02241 955 97 56 info@immo-gerber.de
Immobiliendetails

Anlage mit zwei Häuser auf 7 Einheiten teilbar ab sofort

ImmoNr5185
NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypWohnanlage
PLZ78333
OrtStockach
LandDeutschland
Wohnfläche620 m²
Grundstücksgröße1.000 m²
Anzahl Zimmer15
BefeuerungLuft/Wasser Wärmepumpe
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
Kabel Sat TVJa
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis2.250.000 €
Außen-Provision2 % Käuferprovision. Fällig nach Beurkundung
Währung
mtl. Mieteinnahmen (Soll)7.080 €
ImmoNr5185 NutzungsartAnlage
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypWohnanlage PLZ78333
OrtStockach LandDeutschland
Wohnfläche620 m² Grundstücksgröße1.000 m²
Anzahl Zimmer15 BefeuerungLuft/Wasser Wärmepumpe
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung Kabel Sat TVJa
BalkonJa TerrasseJa
Kaufpreis2.250.000 € Außen-Provision2 % Käuferprovision. Fällig nach Beurkundung
Währung mtl. Mieteinnahmen (Soll)7.080 €
Objektbeschreibung: Die Nacht hat mit Regen geschlafen, die Tropfen auf den Gräsern am Ufer der Stockacher Aach glitzern in der Morgensonne. Ich fahre in der Aachtalstraße rechts über die private Bachbrücke, die erst kürzlich umfangreich saniert wurde und stehe vor dem Hausensemble Nr. 4+6.
Den Wagen parke ich auf einem der sieben Stellplätze im großen Hof und schaue mich um: Zwei Häuser warten hier auf Sie als Käufer: das rechte mit drei Mietwohnungen (Details s. „Sonstiges“) und das Prunkstück in der Mitte. Das schauen wir uns jetzt gemeinsam an.
Das Haus hat Geschichte. 1901 als Scheune erbaut, hat man es in den Jahren 2015 und 2016 komplett saniert, erweitert und zu neuem Leben erweckt. Nur das alte Fachwerk ist geblieben, ansonsten ist das Gebäude komplett neu aufgebaut. Heute finden Sie hier ein wunderbares, ungewöhnliches Haus mit gut 387 m² prächtigem Wohnen, dazu eine weitere Wohnung für Personal oder Gäste auf knapp 35 m². Diese ist momentan noch vermietet.
ERDGESCHOSS
Wir betreten das Haus im Erdgeschoss und stehen in einer großen, weiten Diele. Nach oben führt eine breite, stolze Holztreppe in die Privaträume.
Hier im Erdgeschoss haben wir verschiedene Keller für Hobby, Technik, Waschen, Vorräte, aber auch eine Art Ausstellungsfläche oder Ladenbüro mit gut 27 m² samt großer Glasfront und eigenem Eingang zum Hof.
1. OBERGESCHOSS
Es ist: wirklich überwältigend! Am Treppenende treten wir auf grau-kupfer Marmorplatten, die auf Hochglanz gebracht wurden. Wir werden sie später auch in Küche und Esszimmer wiederfinden.


Das große Wohnzimmer mit knapp 53 m² wirkt frei und weit, man hat verschiedene Bereiche geschaffen, hier sorgt honigfarbenes Echtholzparkett für Wohnlichkeit. An den Wänden strahlen blaue Bilder, die sich bei näherem Hinsehen aber als beleuchtete Erker mit Einblicken in die alte Scheunenwände mit Ziegeln und Balken entpuppen.
Die Küche mit Kochinsel, Essbar & Esstisch hat gut 40 m² und ist luxuriös ausgestattet, u.a. mit Geräten, die sich via Handy aus der Ferne steuern lassen. Sie hat zwei Türen auf die Sommerterrasse und eine Glastür zu einem separaten, repräsentativen Speiseraum.
Es gibt ein Schlafzimmer mit einem privaten Ausgang über eine kleine Diele in die Alois-Sartory-Straße. Das Wellnessbad mit neuer Sauna und Walk in-Dusche hat eine Glastür zum Poolterrasse.

2. OBERGESCHOSS
Hier oben finden wir die Privaträume des Hauses, wohnlich unterstützt mit breite, hochwertigen Laminatplatten und weißen Decken, die von alten Holzbalken durchzogen werden.
Es gibt drei Schlafzimmer, eines davon mit großem Ankleidezimmer und Kammer auf 31 m² plus privater Balkon mit Blick in den Garten. Ein zweites hat einen begehbaren Kleiderschrank, ich finde es besonders heimelig mit seinen Schrägen, übrigens den einzigen hier oben.
Es gibt ein großes Privatbad mit breiter, begehbarer Dusche, zwei Waschbecken und einem XL Badewanne für kalte Tage mit warmen Badeschaum, Kerzenschein & Sekt.

 
Energieausweis
Gültig bis: 29.05.2032
Baujahr lt. Energieausweis: 2016
Wesentlicher Energieträger: Luft/Wasser Wärmepumpe
Klasse: A

Lage: Das Haus-Ensemble liegt in Stockach, einer Stadt mit gut 17.000 Einwohnern im Landkreis Konstanz im sonnigen Süden von Baden-Württemberg. Man wohnt grün und atmet blau, nur zwölf Kilometer sind es von dem Anwesen zum Bodensee. Stockach versteht sich selbst als „Tor zum Bodensee“: Aus diesem Grund wurde am südlichen Stadtausgang ein gleichnamiges Kunstwerk platziert.
Das Haus erreichen Sie sowohl über die kleine Alois-Sartory-Straße oder direkt von der Aachtalstraße über eine breite Brücke, die über die Stockacher Ach führt. Ihr Wasser murmelt leise, ihr Wasser fließt irgendwann nach 16 Kilometern in die Nordwestbucht des Bodensees und ist damit ein rechter Zufluss des Rheins.
Das Ensemble liegt etwas zurückversetzt von der Straße: Sie parken in dem großen Hof auf einem der sieben Stellplätze vor dem Privathaus mit seinem kubistischen, großen Erker. Rechts liegt das Wohnhaus mit seinen drei Mietswohnungen.
EINKAUFEN: Zu den großen Supermärkten „Edeka“, „Lidl“ und „Rewe“ sind es etwa acht Minuten mit dem Auto, dort haben Sie auch den Bäcker für frische Brötchen. Ihr Grillfleisch am Pool kaufen Sie gut bei „Metzgerei Bechler“ in der Hauptstr. 10, eine Institution in sechster Generation seit 1833. Tipp: Der Bauernmarkt auf dem Gustav-Hammer-Platz (freitags 14–17 Uhr) und als Wochenmarkt jeden Dienstag von 8–12 Uhr. Oder Sie besuchen einen der vielen Hofläden in der Region, zu finden unter gohofladen.de/Stockach.
KINDER: In Stockach Kernstadt gibt es eine Grund-, Haupt und Realschule, sowie das Nellenburg-Gymnasium (ca. 10 Automin.). Im Ortsteil Wahlwies (15 km) haben die Kinder außerdem eine Waldorfschule.
SPORT In der Kernstadt gibt es zwei Fitnessstudios. Golfern empfehle ich den Country Club „Schloss Langenheim“ in Orsingen (16 Automin.), ein atemberaubend schöner 27-Loch-Plattz inmitten einer schönen Parkanlage. Ein Schnupperkurs kostet 25 Euro für 90 Min. inkl. Ausrüstung.
FEIERLAUNE: Bekannt ist Stockach wegen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht mit dem „Stockacher Narrengericht“ am „schmotzigen Dunschtig“, dem Donnerstag vor Aschermittwoch, bei der jedes Jahr ein Politiker „angeklagt“, die Verhandlung wird sogar im Fernsehen übertragen. Jedes Jahr im Frühsommer, diesmal ab 24.6., feiert Stockach vier Tage seine „Schweizer Feiertage“, ein großes Stadtfest mit Musik, Straßenmarkt und kulinarischen Highlights.
GESUND: Der Stockacher Streuobstlehrpfad führt durch eine rund fünf Hektar große Anlage. Hier können 70 verschiedene Obstsorten entdeckt und gekostet werden. Vor allem alte Bodensee-typische Sorten wurden hier neu gepflanzt.
Ausstattung: HAUPTHAUS
BAUJAHR 1901 als Scheune im Fachwerk, saniert und neu aufgebaut mit großem Quader in 2015/2016.
U.a. wurde gemacht: Wände verstärkt; Zwischendecken eingezogen; neuer Estrich mit Fußbodenheizung verlegt, neue Fenster mit 3-fach Verglasung eingesetzt.

TECHNIK: TV-Sat-Anschluss in jedem Schlafzimmer | integrierte Decken-Lautsprecher | LED-Spots im ganzen Haus | elektrische Rollos

WELLNESS: Bad im 1. OG mit Walk in-Dusche, Waschtisch, WC und Bidet, neuer Sauna (2021) und Zugang zum Garten | Bad im 2. OG im Doppelwaschbecken auf Steinplatte und barrierefreier Duschen und Badewane

DESIGNERKÜCHE der Marke „Schüller“ mit matten Glasfronten und großer Essbar plus privatem Esstisch | Kochinsel mit Steinplatte von Steinmetzer mit breitem Induktionskochfeld und Dunstabzug | Backofen mit Dampfgarer, Mikrowelle und Kaffeevollautomat, alle „Bosch“, alle steuerbar über W-Lan, integriert in „Home Connect“ | 2 Kühlschränke, | Spülmaschine „Miele“ | Küche hat Zugang zum angrenzenden Speiseraum und zur Außenterrasse

TERRASSE mit WPC-Platten mit patentiertem Aluaufbau, wasserdicht | großer Swimmingpool 7,50 x 3,80 x 1,50 Meter (2021), rundherum mit Steinplatten ausgelegt | Geländer mit Schwarzglas und Edelstahl | zweite, überdachte Grillterrasse vor dem Pool
HEIZUNG Bedarfsausweis vom 25.05.2022 | Endenergiebedarf A 31,40 kWh/(m²a) | BJ 2016, Wärmepumpe

GRUNDSTÜCK teilweise umsäumt mit hochwertigen Granit-Palisaden und Trespa-Kompakt-Platten und Edelstahlhandlauf.

GARTEN
Der Garten liegt nach Süd-Osten und hat Sonne von morgens bis in den späteren Abend. Sie haben Zugang von der Küche und dem Bad im 1. OG, aber auch direkt vom Hof. Hier führt ein Gras-Gang zwischen den Häusern zu Ihrem Swimmingpool. Der hat eine Länge von 7,50 Meter ist 3,80 Meter breit und einen Tiefgang von 1,50.
Sie speisen gemütlich mit Freunden und Familie auf der überdachten Hausterrasse und grillen auf der zweiten überdachten Grillterrasse vorm Pool.
Das Haus birgt viele schöne Überraschungen, gerne senden wir Ihnen den Link für eine Vorab-Besichtigung in 360-Grad oder unseren Videorundgang. Das vermittelt Ihnen einen guten, ersten Eindruck, bevor wir das Haus zusammen live anschauen.
Sonstiges: ECKDATEN MIETSHAUS, NR. 4
_ Baujahr 1932, Massivbauweise, saniert 2008 und 2016
_ 3 Wohnungen, vermietet
_ Gesamtwohnfläche 233 m²
_ Sanierung 2008/2016: Dachziegel und Dämmung 180 mm | neue Fenster | Stromleitungen, Ab-/Zuwasserleitungen | Kellerwände freigelegt & abgedichtet | Sickerstein verlegt | Treppenhaus Außen in Edelstahl
_ HEIZUNG Bedarfsausweis vom 02.06.2022 | Endenergiebedarf 205 kWh/(m²a) | BJ 1997, Öl-Zentralheizung
_ Gemeinschaftsgarten mit kleinem Zugang zur Stockacher Aach
_ Wohnung 1 im Erdgeschoss
83 m² | 3 Zimmer plus Wohnküche, Bad mit Wanne und Dusche, sep. WC, Abstellraum, gefliester Raum für Waschmaschine und Trockner | überdachte Terrasse mit Zugang zum Garten und Grillplatz | Kaminofen | Laminat |Fliesen
_ Wohnung 2 im Obergeschoss
90 m² | 3 Zimmer plus Wohnküche, Bad mit Wanne und Dusche, sep. WC | Laminat, Fliesen
Wohnung 1 im Dachgeschoss
60 m² | 2 Zimmer plus Homeoffice, offene Wohnküche, Bad mit Dusche | Laminat, Fliesen

ECKDATEN HAUPTHAUS EINLIEGERWOHNUNG
_ Einliegerwohnung im Erdgeschoss
34,75 m² | 1 Zimmer plus Küche, Bad mit Dusche | Fliesen, Laminat | separater Eingang
GESAMTMIETEINNAHMEN NETTO/KALT
33.000 Euro im Jahr inkl. Einliegerwohnung Haus 4

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@immo-gerber.de
Tel.: 02241 955 97 56

Immobilien Andreas Gerber

Ihr persönlicher Immobilienmakler aus Sankt Augustin